Sonntag, April 15, 2007

AOL und Pinguine

Für die Jünger des kleinen Pingins mit Namen Tux, war es bisher nicht immer vergönnt, am Leben auf dem Planeten AOL teilzunehmen. Seit einiger Zeit hat sich die Einstellung AOL's zu Pinguinen aber recht vorteilhaft gewandelt. Zwar ist AOL noch kein ausgesprochener Pinguin-Liebhaber, dennoch ist eine gewisse Sympatie deutlich erkenntbar:
- AOL lässt die Einwahl per DFÜ und PPPoE auch ohne Benutzung der AOL-SW zu
- imer mehr Dienste von AOL sind auch rein web-based zugänglich
- es gibt eine Toolbar auch für Firefox, der ja bekanntlich auch in den Tux-Gefilden gut wächst
- auch AIM der AOL Messenger, ist als Tux-taugliche Version im Internet zu haben, womit dann auch bei AOL der Satz stimmen sollte: "Die Welt ist für zu gross, als das sie durch ein einziges Windows passt."

Kommentar veröffentlichen