Mittwoch, Juli 04, 2007

Die Bahn kommt

Es ist schon ein toller Slogan, den die Bahn da hat. Und er stimmt in jeder Hinsicht, vor allem nie gelogen - trotz Werbetext-Gewand.
Die Bahn kommt - nur wann? Verpätungen sind auch zu Zeiten ohne Streik und Personenunfall tägliche Normalität für Berufspendler und sonstig Reisende zwischen Berlin - Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt. Da sollten dann für eine 32 Kilometerstecke Strecke wie Hütte - FFO- schon ruhig mal 2 Stunden normaler Anfahrtweg eingeplant werden, wenn man in Frankfurt noch andere VBB-Partner bemühen muss, um zum lohngebenden Unternehmen zu gelangen.
Die Bahn kommt - und nun bald moderner denn je! Mit einem veränderten Bahnsteig, der dann dörflicher und provinzieller sein wird. Wodurch dieser garantiert nicht mehr als unbedingt nötig anziehend und einladend wird, um Die Bahn, welche kommt, zu benützen.

Kommentar veröffentlichen