Dienstag, Februar 12, 2008

ehsnet.de - wie weiter.... ? (II)

Die Möglichkeiten für eine Nonprofit-Webseite sind begrenzt, dennoch muss auch diese wirtschaftlich so gestellt sein, das sie sich möglichst von selbst trägt und nicht zwingend und stetig auf ein "Sponsoring" angewiesen ist. Das gilt natürlich auch für ehsnet.de

Die auf ehsnet.de eingebetteten Inhalte, die dort vorhandenen Linksammlungen etc müssen von daher so beworben und dargestellt werden, das sie einen wirtschaftlichen also auch monetär Ertragreichen Betrag zur Wirtschaftlichkeit der eigentlichen Webseite leisten. Somit wird es zwingend werden, auch die Splash-Seiten in das "Werbeflächen-Netzwerk" mit ein zu beziehen.

Kommentar veröffentlichen