Freitag, März 21, 2008

Renate, Hans-Werner und das Kreuz am Karfreitag

Heute am Karfreitag im Jahre 2008 nach Christi Geburt, gedenken wir nicht nur hier in Preussen der Kreuzigung Jesu [ja auch wir, hier fernab von Bayern und Heiligem Stuhle in Rom, sind eben doch auch Papst], nein wir wollen auch gedenken der Leiden von Renate der Toilettenfrau und Hans-Werner dem Hausmeister.
Beide wohnen nun nicht in der Provinz Judäa, dennoch haben sie auch in der vergangenen Karwoche eine Reise von Pontius zu Pilatus unternehmen dürfen und scheinen noch immer nicht angekommen. Hans-Werner arbeitet seit Palmsonntag weiter, hat aber noch immer keinen Arbeitsvertrag in der Hand. Er konsultierte den Objektmanager, dieser verwies ihn an den Hausdienstleistungs-Koordinator, welcher wiederum sich für nicht zuständig hielt und Hans-Werner an den diensthabenden reparaturauftragsentgegennehmenden Meister verwies, der dann feststellte, Hans-Werner solle doch einmal bei dem ihn betreuenden Oberhausmeister nachfragen, welcher feststellte: ein Arbeitsvertrag für Hans -Werner liegt in schriftlicher Form derzeit noch immer nicht vor und die Sache müsse beim Objektmanager geklärt werden.
Auch der Toilettenfrau Renate sollten wir heute gedenken, die seit Monaten versucht, einen Vertrag, den sie nie unterschrieben hat und dem sie in keinem Telefonate mit den Dienern einer schönen Italienerin zugestimmt hat, los zu werden. Der deutsche rosafarbene Riese reagiert promt und trotzig und klemmte Renate ab von der kulturellen Errungenschaft Telefon, weshalb sie sich hier selbst nicht äußern kann, denn sie kommt nicht mehr in das Internet. Auch sie kennt die Reise, auf welcher Hans-Werner sich befindet und von welcher auch Jesu bei seinem Einzuge in die Stadt Jerusalem erfuhr. Am Ende der Karwoche wurde am grünen Donnerstag Jesu verraten, um am darauf folgenden Karfreitag gekreuzigt zu werden. Offenbar ist die Zeit nur relativ voran geschritten, denn die römischen Strukturen der gesellschaftlichen Organisation leben auch heute noch hinfort.

Kommentar veröffentlichen