Mittwoch, Juli 16, 2008

the same procedure as every month (III)

Es ist heute der 16. Tag des Monats und damit schickt er die Nummer 16 ab in diesem Monat - wie jeden Tag im Monat tut er es, so auch heute.
Er ist einer der letzten aus seinem Jahrgang, die hier im Osten geblieben sind. Die meisten der anderen sind im Westen und haben dort einen Job. Er hat keinen, hat aber vier Kinder, die mit dem Job im Westen sagen, sie sind doch nicht blöd: Kinder- viel zu teuer!
bisher bekam er wenn er eine Antwort auf seine Bewerbungen bekam, als Antwort immer : "Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir haben uns für einen anderen Bewerber entschieden und wünschen Ihnen viel Glück auf Ihren weiteren Lebensweg." Ob er diesmal eine Antwort bekommt, weis er nicht und wenn, die Antwort kennt er eigentlich auch so schon, sie wird sich nicht unterscheiden. Doch einmal im vorigen Jahr kam alles ganz anders, da kam eine Antwort und auch einen Job gab es - im Westen in der Nähe von Stuttgart. Er fuhr hin, das Amt zahlte die Bahnfahrt - nach 6 Wochen kam er zurück, auf seinen Lohn für die 6 Wochen wartet er noch heute. Die Firma dort ist inzwischen pleite, bis er sein Geld bekommt kann also dauern.
So schreibt er weiter Tag um Tag, er verschweigt nicht, das er keinen Berufsabschluss hart und nach der 8. Klasse aus der Schule ging. Er hofft nur, das seine 4 Lütten es einmal anders machen als er und es ihnen dann besser gehen wird. Wenigstens einen Abschluß im Beruf und dann einen Job, der soviel Geld bringt, dass man davon leben kann

Kommentar veröffentlichen