Mittwoch, Oktober 01, 2008

zum 31.10.2008 ist Schluß

Zum 31.10.2008 stellen AOL - Hometown und AOL- Blogs ihre Dienste ein. AOL teilte dies allen Nutzern offiziell in einer Mail in der vergangen Nacht mit.
Derzeit gibt es für die betroffenen AOL-Nutzer auch keine Alternativen, die vom Dienst angeboten werden. Lediglich eine Webseite mit einer Anleitung zur Datensicherung der in AOL- Hometown und AOL- Blogs hinterlegten Inhalte wird angeboten
[update]Neu an dieser Art und Weise der Einstellung eines AOL-Angebotes ist die relative Kurzfristigkeit der offiziellen Ankündigung und auch die Tatsache, daß den AOL-Mitgliedern innerhalb der Community keine Alternativen benannt werden [können]. Beide Dinge zeugen davon, daß sich der ehemalige Internet-Pionier offenbar auch auf das schlechte und niedrige Niveau des im Internet-Service-Bereich herrschende Kundenservice-Level einlässt.

Kommentar veröffentlichen