Dienstag, September 08, 2009

These...

Nachdem ich heute via Twitter durch _skywalker_ zum Lesen dieses Link folgenden Artikels verführt worden bin, stellte sich für mich folgende These:
Wenn die deutsche Wirtschaft [in Folge dann auch mit all ihrer Lobby], den konsumierenden Kunden als Fokus ihres Daseins und Ihrer Anstrengungen sehen würde, weil nur der konsumierende Kunde das Geld der Wirtschaft bringt und nicht die künstlich geschönten Sonntagsreden unserer verehrten gewählt-werden-wollenden-Politiker, dann würde unsere deutsche Wirtschaft nicht lange fackeln und eine sofortige Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens fordern und [weil in Folge ihrer Lobby] auch durchsetzen. Da die deutsche Wirtschaft aber den konsumierenden Kunden nur als notwendiges und leidiges Übel all ihres Tuns sieht, empfindet und begreift, wird sie alles [nun auch mit all ihrer Lobby] tun, um genau dieses bedingungslose Grundeinkommen zu verhindern.

Kommentar veröffentlichen