Sonntag, April 08, 2012

Aufräumen

.... hatte für mich schon immer etwas mit "anders aufheben oder verwerten" zu tun. Die Notwendigkeit vom Aufräumen war und ist für mich auch immer noch irgendwie verbunden mit "wird oder ist sonst nicht mehr beherrschbar". Aber aufräumen ist  -zu mindest für mich- nicht immer automatisch mit "entsorgen" gleich zu setzen. Zu Hause nicht, auf Arbeit nicht, hier nicht.
Wenn wir nun bei huettesweb aufräumen, so möchte zu mindest ich nicht, dass gleichzeitig automatisch entsorgt wird, was einmal unter blog.huettesweb.de (blog.huettesweb.net) gebloggt worden ist. Zumindest was meine Beiträge betrifft, habe ich diese nun in dieses blog importiert. Passt am Ende dann doch auch besser. Blogger bietet dazu gute Möglichkeiten an. Was da ist, sollte man auch nutzen. Es ist erledigt worden, soeben

Kommentar veröffentlichen