Donnerstag, Dezember 26, 2013

in Arbeit: - eigenes eBook schreiben -

Ich hatte es mir seit langer Zeit vorgenommen, aber bisher nie wirklich umgesetzt: ein eBook zu schreiben.
Es ist ja durchaus nicht schwer, ein eigenes Buch zu schreiben und auch zu veröffentlichen. Self-Publishing Verlage und Möglichkeiten gibt es ja recht zahlreiche. Was man noch immer aber benötigt, sind Ideen und Zeit sowie auch die notwendige Courage, um den "inneren Schweinehund" zu überwinden und endlich anzufangen. Vor einigen Tagen habe ich es nun endlich getan und damit angefangen.
Mehrfach habe ich schon zum Thema eCommerce und da insbesondere zum Thema Onlinehandel Texte verfasst. Auch die von mir zu diesem Thema gehaltenen Kurse an der städtischen und Kreisvolkshochschule liefern genügend Stoff, um alles einmal in einem kleinen eBook zusammen zu fassen. Zielgruppe Otto-Normalverbraucher, also keine wissenschaftliche Abhandlung. Nicht als "Gelderwerb" gedacht sondern eher mehr aus Spaß an der Freude zu schreiben und Erfahrungen, Wissen und Ansichten zu einem Thema einmal selbst zusammen zu stellen. 
Das Blog der "Alten hinter dem Tresen" bietet dazu eine fast perfekte Möglichkeit zum diskutieren und weiter denken und schreiben. Jedenfalls habe ich das blog.tante-emmas-laden.de somit wieder erweckt und dort auch eine erste kleine Vorab-Version des eBooks als pdf-Datei zugänglich gemacht. So kann wer mag, den Fortgang der Arbeiten hier dann verfolgen und durchaus auch eigene Kommentare hinterlassen bzw. im Dokument selbst Anmerkungen machen und Wünsche hinterlassen. Mal sehen, was daraus am Ende wird

Kommentar veröffentlichen